NordseeOstsee

NOK und digitale Erkenntnis

754 Tage bis zum Umzug auf´s Schiff

Der Weg nach Kiel am 03.06.2019 ist schnell und kurz erzählt. Cuxhaven, Schleuse Brunsbüttel, 10 Stunden Motorfahrt (langweilig muss aber sein), Kiel abends, nur eine Schleuse in Betrieb, Schleusung in die Ostsee am 04.06.19.
Zuvor hatten wir aber am 03.06 noch ein super nettes Pärchen kennengelernt. Schweden die auf ihrer Rückreise von einem 6 jährigem Portugal, Madeira und Azoren Tripp waren. Sie hatten alles verkauft waren vor  auf´s Schiff gezogen um dann nach Süden zu starten. Dabei viele tolle Erlebnisse gehabt und hatten viel zu erzählen. Jetzt sind sie auf dem Rückweg nach Schweden, haben sich eine kleine Wohnung gekauft (1 Zimmer), ein Schiff ist ja auch nicht größer und wollen erstmal an Land sesshaft werden. Am nächsten Tag sind wir dann gemeinsam gestartet und haben auch die Fahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal gemeinsam bestritten.

Während so einer langweiligen Kanalfahrt bleibt einem viel Zeit für alles Mögliche. Dazu gehört auch die Nutzung digitaler Medien. Das aber war im NOK gar nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich. Es hat schon bei uns zur Verwunderung geführt, dass wir uns in der “meistbefahrenen Wasserstraße der Welt” bewegen (Zitat von der Internetseite des NOK), und weitestgehends kein Handy Empfang hatten. DIGITALISIERUNG soll groß geschrieben werden, Deutschland zukunftsfähig gemacht werden, jedoch haben wir die Erkenntnis bekommen, das da noch sehr viel zu tun ist. Naja die Stunden sind dann auch mit Lesen und Hörbuch hören vergangen. ;-)) (Das musste ich jetzt mal los werden)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.